INNENABDICHTUNG

Wir schützen Ihren Keller nachhaltig und dauerhaft. Ihr Spezialist aus Hannover!

Hat man nicht die Möglichkeit ein Mauerwerk von außen abzudichten, was zum Teil daran liegen kann dass es auf Grund der Baukonstruktion nicht erreichbar ist oder weil die Kosten um an die Außenwand zu gelangen im Verhältnis zu hoch ausfallen, ist die Lösung eine Innenabdichtung. Auch diese Abdichtungsmethode sorgt für einen dauerhaften Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit in Ihre Kellerräume

Ablauf

Vorbereitung:

Nachdem professionelle Staubschutzmaßnahmen getroffen wurden, befreien wir das Mauerwerk sorgfältig von allen durch Feuchtigkeitseintritt beschädigten Stellen. Diese können sein: alte Beschichtungen, Putz, Farbanstriche oder ähnliches. Der Wand-Sohlenanschluss wird so vorbereitet, dass eine Hohlkehle mit entsprechender Schenkellänge eingearbeitet werden kann. Dank unserer Maschinen ist es uns möglich, die dabei entstehende Staubentwicklung auf ein Minimum zu reduzieren.

Abdichtung:

Mit einem kunststoffmodifizierten Dichtputz sorgen wir für eine gleichmäßige Wandoberfläche, die im Wand-Sohlenanschluss mit einer Hohlkehle abschließt. Die im nächsten Schritt in 2 Lagen aufgetragene Dichtungsschlämme sorgt dann für einen dauerhaften Schutz gegen Feuchtigkeitseintritt in Ihre Kellerräume.

 

Schutz/Dämmung: 

Zu guter Letzt empfehlen wir die Innenabdichtung mit sogenannten Calziumsilikatplatten abzuschließen. Zum einen schützen diese die darunter liegende Abdichtung und zum anderen verbessern sie damit Ihr Raumklima/Dämmwerte. Die typischen bauphysikalischen Bedenken, die normalerweise gegen eine Innen-dämmung sprechen, können Sie bei der Ausführung mit Calziumsilikatplatten (auch "Klimaplatten" genannt) ohne bedenken außen vor lassen.

SCHÜTZEN SIE IHR BAUWERK

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!

© 2020 KÜHN Bauwerksabdichtung